Funktion EG10 Baureihe

Zur Erzeugung der erforderlichen Druckwelle wird der Shock Pulse Generator mit Erdgas bzw. Methan und Sauerstoff befüllt, die beiden Gase gemischt und durch Zündung zur Verbrennung gebracht. Durch Öffnen eines Kolbenventils wird die Überschall-Druckwelle in den Kessel geleitet.

DRW 160217 KN KVA Zurich

Swiss Hightech

Der Shock Pulse Generator wurde in der Schweiz entwickelt und wird auch dort hergestellt. Für die Weiterentwicklung der Geräte werden umfangreiche F+E-Arbeiten unternommen, u.a. im Rahmen eines Grossprojektes gemeinsam mit einer Schweizer Hochschule.

DRW 160617 KN alle Logos

EP-Partner

Für Vertrieb, Installation und Service von unseren Produkten arbeitet Explosion Power mit internationalen Partnerfirmen zusammen.