Kupferhütte Aurubis (BG)

Bulgarien

Überblick

Kesseldaten

  • Kesseldesign: Horizontaler Kessel (twin type)
  • Dampfleistung: 65 t/h @ 48 bar Sattdampf •Breite des Kessels: 12 x 6 m x 45 m Gesamtlänge
  • Brennstoff / Kesselart: Abwärmekessel nach einem Kupferschmelzofen
  • SPG in Betrieb seit: 4 EG10L seit 2016, zusätzlich
     2 EG10XL seit Januar 2022.
    Alle installiert im Konvektivteil des Kessels
  • Shock Pulse Intervall: Etwa 1 SP/h,
    Aktivierung nach Bedarf durch Operator ab DCS

Erhebliche Verbesserungen des Reinigungsprozesses

Sehr gute Abreinigung, Kesselaustrittstemperatur reduziert von 450°C um 20K bereits nach der Installation in 2016

  • Klopfwerke sind in Betrieb
  • Durchsatzleistung der Kupferschmelzofens wurde um 20% erhöht bereits nach der Installation in  2016
  • Vergleichsmässigung der Kesselaustrittstemperatur nach der Installation in 2022
  • Betreiber ist sehr zufrieden mit den SPGs

Anlagenlieferant: Foster Wheeler

Anlagenbetreiber: Aurubis

Homepage: www.aurubis.com

Reduktion der Abgastemperatur nach Kessel um 20K dank dem Einbau von 4x EG10L

Temperaturprofil der 4 SPGs EG10L in Betrieb seit 2016.

Temperaturabsenkung um etwa 20K  ist ersichtlich jeweils nach der Aktivierung der SPGs.

Das Temperaturprofil wurde aufgenommen vor der Installation der neuen EG10XL

Weitere Reduktion der Abgastemperatur dank zwei zusätzlichen EG10XL

Temperaturprofil  der 4 SPGs EG10L und der 2 EG10XL aufgenommen nach der Inbetriebsetzung in Januar 2022.

Temperaturabsenkung um etwa 20K  ist ersichtlich jeweils nach der Aktivierung der SPGs, jedoch die resultierenden Temperaturschwankungen sind ausgeglichener

Mittels 3x SPGr10 & Klopfung kann delta p an Linie 2 konstant niedrig gehalten werden

Eingebauter Shock Pulse Generator EG10XL,
als Beispiel

Abbildung der in der Anlage installierten Typen EG10L und EG10XL, die sich nur in den Abmessungen der Verbrennungszylinder geringfügig unterscheiden.

×